Meldungen zur Produktion

 | mehr
Schimanski (Götz George) und Rabbi Ginsburg (Otto Tausig)
 

Schimanski: Das Geheimnis des Golem

Arbeitstitel: Schimanski: Der Golem

Schimanskis finanzielle Situation gleicht einem Desaster. Ohne lange zu zögern, nimmt er deshalb den Auftrag eines ihm unbekannten Paul Rosenfeldt an, ihn als Bodyguard zu begleiten. Rosenfeldts Geschichte klingt nicht nur wirr, sondern wird für Schimanski auch gefährlich, als kurze Zeit später sein Auftraggeber tot ist. Schimanski gerät unter Mordverdacht. Seine Flucht wird zur abenteuerlichen Reise in die Welt jüdischen Lebens. Mit Hilfe der schönen Lea Kaminski, eines weisen Rabbis und einer rätselhaften Zahlenkombination gelingt es Schimanski, die Zusammenhänge um Rosenfeldts Geheimnis zu klären.

Produziert von:   Colonia Media Filmproduktions GmbH
Produziert für:   WDR
Produzent   Sonja Goslicki
Autor   Mario Giordano
Regie   Andreas Kleinert
Produktionsleitung   Rolf Schleitzer
Herstellungsleitung   Frank Döhmann
Kamera   Johann Feindt
Redaktion   Helga Poche, WDR
Darsteller   Götz George, Denise Virieux, Chiem van Houweninge, Julian Weigend, Nina Kunzendorf, Martin Feifel, Nikolaus Paryla, Otto Tausig u.a.
Produktionszeit   05.08.2003 bis 12.09.2003
Erstausstrahlung   11.01.2004 20:15 Uhr Das Erste
Das Erste
5,28 Mio/ 14,1% (ab 3)
1,88 Mio/ 11,0% (14-49)
Länge   90 Minuten
Drehort   Duisburg, Köln, Antwerpen
Pressekontakt   Gitta Deutz-Zaboji
 
Tel. 02205 / 91 98 284